Sonntag, 20. April 2014
The Nights of Prague
Prazske noci, CSSR 1969, Regie: Jirí Brdecka, Milos Makovec, Evald Schorm



Der Geschäftsreisende Fabricius möchte seine Nacht in Prag nicht alleine verbringen. Die ersten Flirtversuche schlagen jedoch fehl, bis er unter der astronomischen Uhr am Rathaus die geheimnisvolle Zuzana trifft. Diese nimmt ihn aber zunächst auf den jüdischen Friedhof mit, um ihm eine Geschichte über den Golem zu erzählen...



Sehr hübscher Episodenfilm, von dem vor allem die ersten beiden Geschichten mit einer zauberhaft mysteriösen Stimmung überzeugen können. Der Humor der Rahmenhandlung und der letzten Episode ist vielleicht ein wenig platt und albern, stört aber nicht allzu sehr. Für Fans der Stadt und dort spielender phantastischer Geschichten eine klare Empfehlung!

... comment

...bereits 1722 x gelesen