Freitag, 2. Oktober 2015
Swanika, Killer, Control @ AZ Aachen, 30.09.2015
Ach ja, warum nicht noch einmal ordentlich Geräusch auf die Ohren, nachdem ich in der letzten Zeit dann doch fast nur auf Konzerten von "konventionellen" Punkbands gewesen bin? SWANIKA legten dann auch schon gut los mit einem dräuenden Geräusch-Crescendo, das von einem Live-Schlagzeug unterstützt wurde.

Foto: Christine Winzen
(Foto: Christine Winzen)

Highlight des Abends wurde dann aber die Performance von KILLER, Solo-Projekt des umtriebigen Martin K. aus Mönchengladbach, der seinen Auftritt spontan in den Backstageraum des AZ verlegte, in dem das nur in recht überschaubarer Anzahl erschienene Publikum ausreichend Platz fand. Saucool! CONTROL aus den USA waren dann der einzige Act, der nachvollziehbare Songstrukturen und Gesang hatte, Anfangs wummerte der Bass vielleicht ein wenig zu laut, aber das wurde dann zum Glück noch eingepegelt, oder meine Ohren haben sich einfach dran gewöhnt...feiner Abend mit abwechslungsreichem Programm! Ich Tuppes habe natürlich wieder meinen Fotoapparat vergessen, aber glücklicherweise war die gute Christine da cleverer als ich und stellte mir die Bilder auch noch zur Verfügung: Besten Dank!

... comment

...bereits 360 x gelesen