Samstag, 13. Juni 2020
SUkSPENSE
Der mittlerweile 92jährige Aachener Animationsfilmer Bruno Sukrow (interview siehe hier und einige Rezensionen und andere Infos siehe dort) arbeitet momentan an einer Reihe mit kurzen Horrorfilmen, die auch online zu sehen sind. Für die dritte Episode durfte ich auch wieder mal eine Rolle sprechen, man sollte sich aber ruhig auch alle anderen anschauen, "Das Testament" ist bislang mein Favorit - weitere Folgen sind bereits in der Mache, der Mann ist unermüdlich.

... comment

...bereits 359 x gelesen